Netzwerk

LWLcom verfügt über eigene Leitungsinfrastruktur. Unser Glasfasernetz in Bremen und Umgebung erstreckt sich bereits auf mehr als 350 km.

Nicht nur innerhalb Bremen – auch über die Ortsgrenzen hinaus bieten wir mit Hilfe langjähriger und kompetenter Partner Lösungen und Produkte an. In Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und München ist LWLcom in verschiedenen Rechenzentren mit eigener Technik vertreten.

Ein Looking Glass sowie weitere technische Informationen zu unseren BGP Communities und Anbindungen gibt es auf noc.lwlcom.net.


Unser Autonomes System (AS50629) verfügt aktuell über folgende Außenanbindungen mit insgesamt 415 Gbit/s:

Transit:

  • 20 Gbit/s Telia
  • 20 Gbit/s Cogent
  • 20 Gbit/s NTT
  • 20 Gbit/s Deutsche Telekom

Private Peering:

  • 20 Gbit/s Amazon
  • 20 Gbit/s Facebook
  • 20 Gbit/s Google
  • 10 Gbit/s Apple
  • 10 Gbit/s Netflix
  • 10 Gbit/s init7
  • 10 Gbit/s Hetzner
  • 10 Gbit/s MyLoc
  • 10 Gbit/s Valve
  • 10 Gbit/s xTom
  • 10 Gbit/s Meerfarbig
  • 10 Gbit/s rrbone
  • 10 Gbit/s HAProxy
  • 1 Gbit/s MK-Netzdienste

Peering:

  • 10 Gbit/s DE-CIX Frankfurt
  • 10 Gbit/s DE-CIX Hamburg
  • 10 Gbit/s AMS-IX
  • 10 Gbit/s LINX LON1
  • 10 Gbit/s ECIX Düsseldorf
  • 10 Gbit/s ECIX Hamburg
  • 10 Gbit/s ECIX Frankfurt
  • 10 Gbit/s Peering.cz
  • 10 Gbit/s DataIX
  • 10 Gbit/s BREM-IX
  • 10 Gbit/s DO-IX
  • 10 Gbit/s BCIX
  • 10 Gbit/s Kleyrex
  • 10 Gbit/s NL-IX
  • 10 Gbit/s Stacix
  • 10 Gbit/s LOC-IX DUS
  • 10 Gbit/s LOC-IX FRA
  • 1 Gbit/s DE-CIX München
  • 1 Gbit/s DE-CIX Düsseldorf
  • 1 Gbit/s DE-CIX New York
  • 1 Gbit/s Equinix IX Frankfurt
Eine genaue Auflistung der LWLcom POP-Standorte gibt es in der PeeringDB.